1. Mannschaft spielt im Halbfinale des Verbandspokal gegen den Regionalligisten FK Pirmasens

Unsere 1. Mannschaft spielt voraussichtlich am 08.04.2015 um 19:00 Uhr im Stadion am Hessenhaus im Halbfinale gegen den FK Pirmasens um den Einzug ins Endspiel.

Ob unsere Mannschaft das grosse Los im Bitburger-Verbandspokal gezogen hat wird sich noch zeigen müssen, denn unsere Jungs treffen im Spiel um den Finaleinzug im nächsten Jahr auf den Regionalligisten, FK Pirmasens.

Die Pirmasenser sind natürlich klarer Favorit und wir der Aussenseiter, aber unsere Mannschaft von Trainer Nelson Rodrigues hat diese Saison gezeigt, dass mit ihr mehr als nur zu rechnen ist, wie auch schon ein 1:0 Sieg gegen den Oberligisten SC Idar-Oberstein zeigte und er durch uns aus dem Pokal flog, bevor es dann im Viertelfinale ein 8:2 bei der TSG Mainz-Bretzenheim gab.

Foto: Armando Grau locht zum 3:0 gegen den TSC Mainz-Bretzenhain ein.

Fakt ist: Der FK Pirmasens ist der schwerstmögliche Halbfinalgegner, den wir Hassiaten erwischen konnten. Aber es winkt das Pokalfinale, und der Gewinner spielt kommende Saison im DFB-Pokal. Der letzjährige Pokalgewinner schaffte es und hatte in der ersten Runde mit Bayer Leverkusen einen Bundesligisten als Gegner. Oliver Wimmers (Präsident der Hassia) ist sich schon ziemlich sicher, bald den FC Bayern als Gegner begrüssen zu dürfen. Bis dahin sind es aber noch zwei Spiele - und natürlich auch zwei Siege.

Aber: Im Pokal kann einfach alles passieren.