Bilder vom Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern

Bilder vom Spiel Hassia Bingen gegen den Oberligisten FC Karbach

Plötzlicher Tod von Julius „Jule“ Wendler

Mit tiefer Bestürzung hat die BFV Hassia Bingen vom plötzlichen Tod des Sportkameraden

Julius „Jule“ Wendler

erfahren. Ein furchtbarer Unfall hat ihn aus seinem noch so jungen Leben gerissen und bei uns allen großes Entsetzen ausgelöst. Er hatte noch so viel vor, auch in sportlicher Hinsicht, aber leider verhinderte dies die schreckliche Tragödie. Unsere Anteilnahme
gebührt allen Angehörigen. Die BFV Hassia Bingen wird Julius immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Seiner Familie sprechen wir unser Mitgefühl und unser tief empfundenes Beileid aus.

Der Vorstand und die Mitgliedschaft

Hassia´s erste Schiedsrichterin

Die 19-jährige Lisa Walter, absolvierte im Dezember 2015 den Schiedsrichterlehrgang
in Edenkoben. Bei diesem Lehrgang war sie leider die einzige weibliche Teilnehmerin.

Ihr erstes Spiel pfiff die damals 19-jährige am 12.02.16 auf dem Büdesheimer
Kunstrasen zwischen den D-Junioren der Hassia und der C-Jugend der Spvgg Dietersheim,
welches 1:0 für die jungen Hassiaten endete.
Inzwischen hat die Schiedsrichterin schon 40 Spiele geleitet und musste auch schon
feststellen, wie anstrengend der Schirialltag ist.

Wer auch Interesse hat, diese verantwortungsvolle Aufgabe auszuüben,
meldet sich bei Klaus Schuster, Leiter des Nachwuchsbereiches unserer
BFV Hassia Bingen unter leitung-nachwuchsbereich@hassia-bingen.de .

Hassia Bingen U 19 gewinnt den Ribora Hallen Cup beim FSV Winkel

Am vergangenen Samstag fand zur später Stunde der Ribora Cup für U 19 Mannschaften beim FSV Winkel statt. Unsere U 19 Mannschaft konnte in 5 Spielen ohne Niederlage ihre positive Entwicklung bestätigen.

Im Endspiel wurde die U 19 Mannschaft des Vereins Biebrich 02 ( Verbandsliga Hessen) mit 4:3 Toren bezwungen.

Ein weiterer Erfolg ging an diesem Abend an unseren Spieler Dominik Bäcker. Er holte mit 8 Treffern die „Torjägerkanone“ zur Hassia und freude sich über ein Ballpräsent und eine Tasche.

Für das Trainerteam Daniel Heinen und Massimo Vallone stand die Integration der neuen Spieler an diesem Abend allerdings im Vordergrund.

Am kommenden Samstag geht es für unsere Jungs nach Bad Bergzabern zum renomierten Kurt Beck Cup.

Wir wünschen unseren Jungs viel Glück

*** Aktuelle Information ***

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Partnerinnen und Partner der BFV Hassia,

ich möchte Sie heute darüber informieren, daß Uwe Frowein mit sofortiger Wirkung aus privaten und geschäftlichen Gründen von seiner Funktion als „Sportlicher Leiter“ der BFV Hassia-Bingen zurückgetreten ist!

Wir möchten uns bei Uwe für seinen großartigen Einsatz, sein nimmermüdes Engagement und besonders für die Unterstützung des Teams der 1. Mannschaft sehr herzlich bedanken.

Zu einem noch festzulegenden Zeitpunkt wird es für Uwe eine würdige Verabschiedung geben. Über den Termin werden wir rechtzeitig informieren.

Mit freundlichen Grüßen

O. Wimmers
1. Vorsitzender