top of page

Keine Punkte trotz toller Atmosphäre: 1. Mannschaft unterliegt Kandel klar mit 0:3


Bei herrlichem Spätsommerwetter wollte unsere 1. Mannschaft vor toller Kulisse im Rahmen des diesjährigen Stadionfestes nach einem mehr als komplizierten Saisonstart endlich den Bock umstoßen. Nach gutem Start ins Spiel hätten unsere Jungs selbst durch Dogukan Tüysüz in Führung gehen können. Stattdessen fiel auf der Gegenseite nach 20 Minuten der zu diesem Zeitpunkt vollkommen überraschende Führungstreffer für die Gäste. Von diesem erneuten Schock ließ sich unsere junge Mannschaft leider zu sehr beeindrucken und fing sich so noch vor dem Pausenpfiff das 0:2 ein. In der zweiten Halbzeit war unseren Jungs das Bemühen nicht abzusprechen, allerdings konnte vor dem gegnerischen Tor eigentlich keinerlei gefährliche Situationen kreiert werden. Letztlich mussten wir uns einer abgezockten Kandeler Mannschaft nach einer dürftigen Leistung mit 0:3 geschlagen geben. In den kommenden Spielen wird die Mannschaft definitiv ein anderes Gesicht zeigen müssen um nicht frühzeitig den Anschluss an die Mittelfeldplätze zur verlieren.

Comments


bottom of page