top of page

Später Punktverlust in Bretzenheim






Beim heutigen Auswärtsspiel in Mainz-Bretzenheim lief es für unsere Mannschaft zunächst einmal alles andere als nach Plan. Bereits in der 31. Minute kassierte Dogukan Tüysüz eine Rote Karte wegen eines groben Foulspiels und nur Sekunden später wurde Malik Schäfer für fünf Minuten vom Platz gestellt. Glücklicherweise nutzten die Gastgeber ihre Überzahl nicht, sodass es mit einem 0:0 in die Pause ging.


In Durchgang zwei ging die Hassia sogar in der 65. Minute durch Ilker Yüksel in Führung. Diesen Vorsprung konnte das Team vom Hessenhaus bis in die zweite Minute der Nachspielzeit halten, ehe Bertin Gelenbevi zum 1:1-Endstand einschoss.


Mit nun 26 Punkten liegt die Hassia nun auf dem14. von 16 Plätzen und kommt dem rettenden Ufer damit nicht näher.

Die Bilder zum Spiel gibt´s HIER auf FuPa.

Commentaires


bottom of page